Cookies

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. You can change your cookie settings at any time. Otherwise, we'll assume you're OK to continue.

Department of Theology and Religion

Profiles

Publication details for Professor Paul D. Murray

Murray, Paul D. (2016). Receptive Ecumenism; Eine Einfuhrung. Theologische Quartalschrift 196: 235-247.

Author(s) from Durham

Abstract

Der Beitrag zeigt, dass das rezeptive ökumenische Lernen – die Erneuerung und Befähigung durch den getrennten Anderen – der einzige Weg ist, wie sich die gegenwärtig getrennten christlichen Traditionen auf eine volle Einheit hin bewegen können. In diesem Sinne schickt Receptive Ecumenism jede Tradition auf einen ergebnisoffenen Weg, einen Weg der Heilung, hin zu einer tieferen, sichtbar differenzierten Gemeinschaft mit dem ökumenischen Partner im trinitarischen Leben Gottes.